ÎÞ±êÌâÎĵµ
Home Steuerberatung Technische Beratung Import/Export Übersetzung/Beglaubigung Kontakt News Links
    NEU:  Niedrigstes Wachstum in China seit 13 Jahren!    11.9% Wirtschaftwachstum im ersten Quartal 2010!    China wird für lange Zeit Exportweltmeister bleiben!    Auch in der Krise wächst Chinas Wirtschaft um 8.7%!    China ist jetzt weltgrößter Automarkt!    
Steuerrecht
Deutschland
Steuertipps und
Steuerfragen
Steuerrecht
Österreich
Home Steuerberatung> Steuertipps und Steuerfragen


Die chinesischen Steuersätze sind zu hoch, ich zahle in Deutschland viel weniger.
   
Nein. Die Steuersätze sind zwar hoch, wenn man nur die Werte der Stufung mit Minuszahl betrachtet. Da es aber viele Absetzmöglichkeiten gibt,  zahlt man
gewöhnlich nur  11-16% vom Einkommen an Steuern.
    Fragen   hochgeladen : am   9-1-2009    um   10:3:1
  Laut meinem Steuerberater kann ich die Betraege der Renten und Arbeitslosenversicherung nicht vor Steuer abziehen. Muss diese Betraege also voll mit versteuern. Habe bereits alles versucht, kann aber keinen Gesetzestext finden der diesen Abzug den Chinesen begreiflich macht! Was kann ich tun?
Antwort von Moderator
  Schreiben Sie mir bitte ein Mail! Ich hätte noch ein paar Fragen an Sie!

Mit freundlichen Grüßen!

WANG Qingjun

    Fragen   hochgeladen : am   26-1-2009    um   23:19:36
  Ich soll über einen lokaln Vertrag angestellt werden. Was heisst das für mich in Sachen RV/AV und in Sachen Freibeträgen? Diese Steuern sollen voll vom AG beahlt werdem, damit ich mein bisheriges Netto + plus benefit nicht verliere. Merci im Voraus
Antwort von Moderator
  Hallo, für kürzeren Vertrag unter 4 Jahren wird die RV nicht in China bezahlt. Die RV-Pflicht bleibt in Deutschland. Zu dem Thema sollen Sie bitte das Rentenversicherungsabkommen zwischen DE und CN nachschlagen!
    Fragen   hochgeladen : am   20-2-2009    um   18:35:59
  Ich bin 2007 und 2008 voll in China besteuert worden, dabei sind keine Freibeträge abgezogen worden. Wie soll ich es machen mit meinen Freibeträgen für 2007 und 2008? Kann ich noch mit Erstattungen rechnen und wie soll ich verfahren?
Antwort von Moderator
  Theoritisch können Sie erstattet bekommen. Erfahrungsmäßig ist die Rückerstattung ziemlich schwierig, fast unmöglich.

Sie können ab sofort die Freibeträge berücksichtigen lassen.

    Fragen   hochgeladen : am   3-7-2009    um   15:18:6
  Ich habe eine "Permanent Residence" in China und keinen Wohnsitz mehr in Deutschland. Mein Gehalt beziehe ich zu 100% in China. Welche Freibetraege bzw. Belege koennen bei der monatlichen Steuererklaerung ausser der s.g."Quick Deduction" beruecksichtigt werden?
Antwort von Moderator
  Schauen Sie bitte unter http://www.globalchinaservice.com/show_arti.asp?id=55, da sind alle wichtige Informationen aufgelistet.

Bei weiteren Fragen schicken Sie einfach ein Mail, dann kann ich Ihnen gerne sagen, wie es funktionieren soll!

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!

    Fragen   hochgeladen : am   6-7-2009    um   11:19:48
  Ist es korrekt das wenn jemand < 5 Jahre in China lebt (Permanent Residence), in Deutschland Ausgezahlte Gewinnbeteiligungen in China nicht Steuerpflichtig sind ? Z.B.: General Manager, Gehaltsauszahlung in China und Versteuerung in China, Gewinnbeteiligung Auszahlung in Deutschland
Antwort von Moderator
  Das stimmt nicht ganz. Die Gewinnbeteiligung, die man während der China-Beschäftigung erworben hat, ist entsprechend in China zu versteuern.

Wenn man als General Manager im Ausland arbeitet und von einer in China ansässigen Firma eine Gewinnbeteiligung bezieht, ist diese in China steuerfrei. Vielleicht haben Sie sich verwechselt!

    Fragen   hochgeladen : am   12-2-2011    um   16:50:31
  Ich habe als selbständiges Ingenieurbüro für ein in HongKong angemeldetes Unternehmen gearbeitet. Die Tätigkeit selbst wurde in China über einen Zeitraum von mehr als 186 AT p.a. ausgeführt. In welchem Land muss ich meine Einkünfte versteuern? Sollte es China sein, dann wie werden meine in Deutschland angefallenen Kosten, Miete, 400,- €-Jobs, etc. berücksichtigt?
Antwort von Moderator
  Steuern werden in China bezahlt.

Über die Kosten wie Miete schreiben Sie mir bitte ein Mail, damit ich genauer fragen kann.

Mit freundlichen Grüßen!

WANG Qingjun

    Fragen   hochgeladen : am   8-5-2012    um   11:6:24
  Hallo Herr Wang,wir haben schon mal miteinander gemailt. Ich bin freelancer und habe ein Angebot in china Guangchou als site manager zu arbeiten,die vergütung liegt bei €12.000 Monatlich Wenn Sie bzw. Ihre Fa. meine Steuernangelegenkeit erledigt was müßte ich ca an Steuern in china bezahlen. E-Mail Adresse ist d.regendoerp@gmx.de Danke im voraus Detlef Regendörp
Antwort von Moderator
  Ich habe Ihre Fragen schon per Mail geantwortet.
    Fragen   hochgeladen : am   17-7-2012    um   23:38:38
  Sehr geehrte Damen und Herren, bitte lassen Sie mich die Kosten Ihrer Inanspruchnahme (Fragen zu freelancer-Tätigkeit, Einkommen-Steuerpflicht in China bei Beibehaltung des Wohnsitzes in Deutschland und Auslandstätigkeit für circa 4 Monate im Jahr 2012, mögliche Umsatzsteuerpflicht, Auslagenersatz durch den Auftraggeber) wissen. Vielen Dank und freundliche Grüße, Heidemarie Wilky
Antwort von Moderator
  Schreiben Sie mir bitte ein Mail unter info@globalchinaservice.com Beratungen per Mail sind kostenlos.

Mit freundlichen Grüßen!

WANG Qingjun

    Fragen   hochgeladen : am   3-1-2014    um   22:51:47
  Hallo Herr Wang, was kostet eine Telefonische Beratung? Und falls kosten auftreten, kann man die nach erhalt einer Rechnung auch Überweisen? Vielen Dank und freundliche Grüße
Antwort von Moderator
  Meine Beratungen per Mail und Telefon sind kostenlos. Sie erreichen mich per Mail unter info@globalchinaservice.com bzw. telefonisch unter 0086 189 4669 6966. Es würde mich freuen, wenn ich Ihnen behilflich sein kann.

Mit freundlichen Grüßen!

WANG Qingjun

    
Home    Vorige Seite    Nächste Seite    Letzte Seite    Seite  Insgesamt 1   Seiten    

 

     Stellen Sie Ihre Fragen hier!
 Nicht deutlich? Ein neues Bild!
ÎÞ±êÌâÎĵµ

Jilin Global Fesco, Jiliang Kangjun 14, 130062 Changchun/China. Mail: info@globalchinaservice.com            Mobil: 0086 189 4669 6966